Virtuelle Hochschule Bayern

Search

“… study anytime, anywhere”

Main menu
Login
Content

Information about the BVU

Impressum / Datenschutzerklärung

(The legal notice and data privacy statement are available in German only.)

 

Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz*) und § 55 Rundfunkstaatsvertrag**)

 

Herausgeber:

Virtuelle Hochschule Bayern
Luitpoldstr. 5
96052 Bamberg

Tel: +49 951 863 3800
Fax: +49 951 863 3805
E-Mail: info[at]vhb.org

 

Verantwortlich / Vertretungsberechtigte Person:

Verantwortlicher im Sinne von § 5 TMG und § 55 RfStV ist der Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern. Dieses Impressum gilt auch für unser Angebot auf Facebook. Für namentlich oder mit einem gesonderten Impressum gekennzeichnete Beiträge liegt die Verantwortung bei den jeweiligen Autoren.

Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern:
Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert
Kontakt: Telefon: 0951 863-3800
E-Mail: info[at]vhb.org

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München

 

Urheberrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

Haftungsausschluss

Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) hat alle in ihrem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.

Unbeschadet der Regelungen des § 675 Absatz 2 BGB gilt für das bereitgestellte Informationsangebot folgende Haftungsbeschränkung:

Die vhb und ihre Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung der im Internetangebot der vhb angebotenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind.
Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder durch die Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.
Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen wieder.

Die vhb behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Links und Verweise (Disclaimer)

Die vhb ist nur für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("externe Links") auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch den als "externer Link" gekennzeichneten Querverweis ermöglicht die vhb den Zugang zu "fremden Inhalten".

Durch den Querverweis vermittelt die vhb lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese "fremden" Inhalte ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit der vhb für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat die Redaktion der vhb den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sobald die vhb jedoch feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufheben, soweit es technisch möglich und zumutbar ist.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet die vhb nicht.

 

Gestaltung und barrierefreie Umsetzung der Website:

Sunbeam GmbH
Zinnowitzer Str. 1
D-10115 Berlin

 

Software des Kursprogramms:

Für das Kursprogramm wird die Software FlexNow / FN2 eingesetzt.

ihb
Wissenschaftliches Institut für Hochschulsoftware der Universität Bamberg
Kärntenstr. 7
D-96045 Bamberg

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung des allgemein zugänglichen Bereichs der vhb-Website:

Die Web-Server der vhb werden durch die vhb-Technik unter Leitung des Rechenzentrums der Universität Bamberg, Feldkirchenstraße 21, 96045 Bamberg, Telefon +49 951 863 3840, E-Mail technik(at)vhb.org, betrieben.

Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten gespeichert:

die Seite, von der aus die Datei angefordert wurdeder Name der aufgerufenen Dateidas Datum und die Uhrzeit der Anforderungdie übertragene Datenmengeder Zugriffsstatusdie Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des Betriebssystemsdie IP-Adresse des ausliefernden RechnersInformationen über den Verbindungsstatus- und die Seitennavigation (Cookies).

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder gar eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Im Informationsangebot der vhb können Cookies oder Javascript verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden. Daraus können sich jedoch Einschränkungen in der Funktionalität und Nutzung ergeben.

Nach Auswertung der jährlichen Zugriffe werden die protokollierten Daten zeitnah gelöscht. Die Auswertung erfolgt monatlich und jährlich. Auswertung und Löschung erfolgt durch Mitarbeiter der vhb-Technik im Auftrag der vhb.

Im Angebot der vhb besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) bei Schreiben an die Virtuelle Hochschule Bayern, für Bestellzwecke, zur Abonnierung von Newslettern, für Feedbacks und ggf. zur Teilnahme an Diskussionsforen. Die Nutzung der angebotenen Serviceleistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Allgemeines zum Thema Datenschutz ist auf den Web-Seiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz zu finden.

Das Telemediengesetz - TMG finden Sie beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung des nur registrierten Nutzenden zugänglichen Bereichs der vhb-Website:

Für die Nutzung des nur registrierten Nutzenden vorbehaltenen Bereichs der vhb-Website werden im Rahmen einer Registrierung weitergehende (personenbezogene) Daten erhoben, über die die Nutzenden vor der Registrierung gesondert informiert werden. Die Nutzenden haben bei der Registrierung die Benutzungsordnung der vhb mit entsprechenden datenschutzrechtlichen Regelungen anzuerkennen. Die Anerkennung erfolgt Online. Die Benutzungsordnung ist jederzeit abrufbar.

____________________________

*) Telemediengesetz vom 26. Februar 2007 (BGBl I S. 179).

**) Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag – RStV) vom 31. August 1991 in der Fassung von Artikel 1 des Zehnten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge vom 19.12.2007 (vgl. GBl. 2008, S. 237)