Virtuelle Hochschule Bayern

Suche

“… örtlich und zeitlich flexibel studieren”

Hauptnavigation
Login

Inhalt

Informationen für Lehrende

Entwicklung von Lehrangeboten

Mit der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) wurde im Jahr 2000 keine neue eigenständige Hochschule, sondern eine Verbundeinrichtung der bayerischen Hochschulen geschaffen. Die Institution vhb fördert und koordiniert die Entwicklung, die Durchführung und die Anpassung netzgestützter Lehr- und Lernangebote. Die online-Lehrveranstaltungen werden den Studierenden über die Plattform der vhb zur Verfügung gestellt.

Entwicklung von online-Lehrangeboten

Die Trägerhochschulen melden in einem ersten Schritt in Ausschreibungsrunden ihren Bedarf an bestimmten netzgestützten Lehrveranstaltungen bei der vhb an. Die Förderentscheidung wird auf Empfehlung der Programmkommission durch das Präsidium getroffen.

Die Entwicklung der Lehrangebote ebenso wie die anschließende Durchführung und Betreuung der Kurse liegt in der Verantwortung des jeweiligen projektleitenden Hochschullehrers.

Aufgabenverteilung:

  • Aufgaben der Trägerhochschulen: Projektverantwortung
  • Aufgaben der vhb: Fördermittelgeber und Projektbegleitung