Virtuelle Hochschule Bayern

Suche

“… örtlich und zeitlich flexibel studieren”

Hauptnavigation
Login

Inhalt

Informationen über die vhb

Workshop "E-Assessments"

09.05.2016, 10.30 - 15.30 Uhr

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg
Raum KA.440a/b

 

 

In den beiden Impulsvorträgen „Lernen mit Tests, Tests für das Lernen: E-Assessments ausschöpfen“ (Prof. Jörn Loviscach) sowie „Chancen und Risiken des E-Assessment aus juristischer Sicht“ (Prof. Michael Beurskens) erhielten die Workshopteilnehmenden zunächst einen allgemeinen Überblick zum Thema „E-Assessments“. Es folgten Kurzvorträge zu den Bereichen „Prüfungsdidaktik“, „Möglichkeiten von E-Assessment mit Moodle“, „Peer-Assessments“ und „E-Portfolios“.
Eine Programmübersicht sowie weitere Informationen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier.

Zielgruppe
:
Der Workshop richtete sich an alle Projekt- und Angebotsmitwirkenden der vhb sowie Multiplikatoren für E-Learning an den vhb-Trägerhochschulen. Für diesen Personenkreis war die Teilnahme entgeltfrei.

Teilnahmebestätigung:
Für die durchgehende Teilnahme am Workshop wurde von der Virtuellen Hochschule Bayern eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. Ob und in welchem Umfang diese im Rahmen des jeweiligen Fortbildungsprogramms zur Professionalisierung der Lehre (z.B. Zertifikat Hochschullehre Bayern) anerkannt wird, liegt im Ermessen der zertifikatsausstellenden Institution. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an den zuständigen Ansprechpartner/in Ihrer Hochschule.

Zu den Videos/Präsentationen und Bildern des Workshops.