Repositorium: Neue Version mit Feedbackoption online

Mehr als 1.000 SMART vhb-Einheiten, die an den Trägerhochschulen entwickelt wurden, sind im Wintersemester 2020/2021 verfügbar.

Vor dem Hintergrund des hybriden Wintersemesters 2020/21 entlasten wir den Lehraufwand an unseren Trägerhochschulen mit über 1.000 SMART vhb-Einheiten, die auf dem Repositorium der vhb abgelegt sind. Alle Lehrenden und Studierenden unseres Verbunds können diese kostenfrei nutzen. Jede Lerneinheit setzt sich aus unterschiedlichen Lernmaterialien zu einem Thema zusammen, umfasst ca. 45 Minuten Bearbeitungszeit, enthält Selbstkontrollaufgaben und definiert Lernziele.

Doch wer verwendet die Einheiten? Und welche Lehr- und Lernerfahrungen werden dabei gemacht? Wie die Einbindung einer Lerneinheit in die Präsenzlehre gelungen ist, ob sie für das Selbststudium hilfreich war oder ob es Anregungen für deren Kombination mit anderen Einheiten gibt, können Nutzende nun per Feedbackoption an die jeweiligen Anbietenden weitergeben und so zur Optimierung der Blended Learning-Angebote beitragen.

Wie kommen Sie in das Repositorium?

Der Zugang erfolgt über die Website https://smart.vhb.org – in den meisten Fällen können Sie und Ihre Studierenden den persönlichen Hochschul-Login via Shibboleth verwenden. Sollte dies nicht der Fall sein, so vergibt die vhb auf Nachfrage Zugangsdaten.

Wie binden Sie SMART vhb-Einheiten technisch in Ihre Lehre ein?

Sie können die Blended Learning-Einheiten in Moodle oder ILIAS per edu sharing-Plugin einbinden. Bitte wenden Sie sich an die Betreiber Ihres Learning-Management-Systems, sollte das Plugin noch nicht installiert sein. Bis zur Einrichtung des Plugins können Sie auch auf die Einheiten verlinken, denn die Studierenden haben ebenfalls Zugang zum Repositorium.

Wie können Sie Feedback geben?

Seit diesem Wintersemester können Sie alle Lerneinheiten inhaltlich-didaktisch und technisch-mediendidaktisch bewerten sowie Hinweise für deren Weiterentwicklung geben. Dazu klicken Sie auf das Sprechblasen-Icon, das Sie in den Kurzangaben zur Materialsammlung bzw. bei den Einzelmaterialien im Feld der Metainformationen finden. Über das Eingabefenster können Sie der/dem Kursanbietenden Ihre Rückmeldungen anonymisiert übermitteln.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester und würden uns über eine intensive Nutzung des Repositoriums und auch der Feedbackoption sehr freuen!