1. Förderrunde

Die 1. Förderrunde des Förderzeitraums 2007–2013 im Rahmen der Projektträgerschaft der vhb fand im Bewilligungszeitraum 01.08.2008 – 31.12.2010 statt.

Der Wirtschaftsverkehr ist heute global ausgerichtet. Die Kommunikation und die Sensibilisierung für andere Kulturen ist deshalb zu einem wichtigen Erfolgsfaktor geworden. Wie bereite ich mich auf Verhandlungsgespräche vor? Welche rechtlichen und korrekten Ausdrucks- und Schriftweisen sind z. B. bei Behördengängen zu beachten? Mit diesen und weiteren Themenschwerpunkten setzte sich eines der in dieser Förderrunde durchgeführten Teilprojekte auseinander. Ein anderes Teilprojekt vermittelte die Aufbereitung und den Umgang mit interaktiven Videos. Mit dem daraus gewonnenen Wissen wurden die Projektteilnehmenden in die Lage versetzt, ihren Firmenkunden z. B. einen digitalen Rundgang durch ein Musterhaus zu ermöglichen. Durch die Erarbeitung eines fachterminologischen, semantischen Netzwerks wurde in einem weiteren Teilprojekt Firmen ein technisches Werkzeug zur Verfügung gestellt, mit dem Mitarbeitende firmenspezifische Fachterminologien zusammengefasst und anderen Unternehmensangehörigen als „Wissensschatz“ weitergegeben haben. 


Informationen sowie ausführliche Projektbeschreibungen zu den Hochschulprojekten der 1. Förderrunde:

Deutsch-Tschechische Rechtssprache für Wirtschaft und Unternehmen (Universität Regensburg)

ivi Pro – Interaktives Video Editierungstool zum netzwerkbasierten Wissenstransfer (Universität Passau)

LMS4KMU – Hochschulweite LMS als „Enabling Technology“ des Wissenstransfers zwischen Hochschulen und Wirtschaft (Universität Bamberg)

Spanischkurs: Comunicación periodística en español – Ein Spanischkurs für die unternehmerische Praxis (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)

Wiki-basiertes kollaboratives Transfer-Framework für terminologiebasierte Dienste und Ressourcen (KTF) (Universität Bamberg)