MKG OLÉ

Interaktives Online-Lehrbuch zur Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Gebiss

Im Rahmen des Projekts wurde ein interaktives Online-Lehrbuch für nichtärztliches Fachpersonal veröffentlicht. In diesem arbeiteten die Projektmitarbeitenden folgende Kapitel der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und der zahnärztlichen Chirurgie mit Berührungspunkten zur Inneren Medizin und zur Zahntechnik didaktisch innovativ auf: 

  1. Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie mit den Hauptkomponenten Traumatologie, Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten, Fehlbildungen und Dysgnathien, bösartige Tumore und rekonstruktive Chirurgie
  2. Zahnärztliche Chirurgie
  3. Begleitende Innere Medizin mit Vorstellung und Erklärung wichtiger Grunderkrankungen und deren möglichen Auswirkungen auf die MKG-Behandlung von Patientinnen und Patienten
     

Die Anbietenden setzten hierbei auf Prägnanz, klare Verständlichkeit und Unterstützung des Wissenstransfers mit Bildmaterial.

Im Rahmen des Projekts wurde das Wissen der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit dem Wissen der niedergelassenen Kollegschaft sowie der Zahntechnikerinnen und Zahntechniker vereint und in verständlicher Form an das zahnärztliche und zahntechnische Personal weitergegeben. Durch den regelmäßigen Erfahrungsaustausch wuchs das Lehrbuch stetig.

Es hat sich gezeigt, dass durch gut geschultes Personal die Früherkennung von Krankheiten und damit die Heilungschancen zunehmen: Wissen schafft Heilung.

Projektseite

Technische Universität München
Klinikum rechts der Isar
Klinik und Poliklinik für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie


Projektleitung:

Prof. Dr. Marco Kesting
marco.kesting(at)tum(dot)de


Projektmitarbeiterin:

Dr. Pia Erben
pia.erben(at)tum(dot)de