Stellenangebote

Aktuell gibt es bei uns folgendes Stellenangebot:

(Wirtschafts-)Informatikerin bzw. (Wirtschafts-)Informatiker (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss

Wir unterstützen als Verbundinstitution der bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften unsere 31 Trägerhochschulen bei der Entwicklung und hochschulübergreifenden Nutzung von Online-Lehre.
Dabei spielt die Bereitstellung einer geeigneten IT-Infrastruktur eine wichtige Rolle. Zur Unterstützung der IT-Abteilung ist daher in der Geschäftsstelle der Virtuellen Hochschule Bayern in Bamberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen:

(Wirtschafts-)Informatikerin bzw. (Wirtschafts-)Informatiker (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss
Vollzeit, Vergütung nach TV-L je nach Voraussetzung bis E 13

Kennziffer: T37/2019

Das IT-Team der Virtuellen Hochschule Bayern ist sowohl für die Einführung, Administration und Weiterentwicklung der eigenen Serversysteme als auch die Betreuung der Desktopsysteme der Geschäftsstelle verantwortlich. Ersteres umfasst auch den Betrieb unserer Web-Portale und Plattformen für Lehrinhalte und deren Anbindung an die Systeme der Trägerhochschulen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
•    Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Lernplattform auf Basis von moodle (PHP, MySQL) und unseres Repositoriums für Lerneinheiten auf Basis von edu-sharing (Java, Tomcat, MySQL) in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und in Abstimmung mit den beteiligten Hochschulen
•    Betreuung und Weiterentwicklung des Katalogsystems der vhb (Java, Tomcat, Oracle)
•    Konzeption und Einführung neuer IT-Dienste

Wir erwarten von Ihnen:
•    Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikation
•    Sehr gute Programmierkenntnisse in Enterprise Java und PHP
•    Sehr gute Kenntnisse in der Applikationsadministration unter Linux
•    Erfahrungen in der Datenbankverwaltung bevorzugt Oracle und MySQL
•    Erfahrungen im Bereich E-Learning
•    Selbstständiges Arbeiten und ein starkes Interesse an neuen digitalen Entwicklungen
•    Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Referenzen) senden Sie bitte bis zum 27.10.2019 bevorzugt per E-Mail (bitte nur ein PDF-Anhang mit max. 15 MB) an bewerbung(at)vhb(dot)org.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die vhb fordert ausdrücklich Frauen auf, sich für diese Stelle zu bewerben. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Müller unter Tel. 0951/863-3840 zur Verfügung. Nähere Informationen über die Virtuelle Hochschule Bayern finden Sie unter www.vhb.org.