Exzellente digitale Hochschullehre an der vhb ausgezeichnet

vhb zeichnet Lehrende an zehn Hochschulen für herausragende Kurse und vorbildliche Netzwerkarbeit aus

In der Wissensvermittlung spitze, bei der Betreuung 1A und gemeinsam einfach unschlagbar: Kursanbieterinnen und -anbieter der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) sind im Bereich CLASSIC vhb durch Jury und Studierende in den Kategorien „Herausragende Mediendidaktik“ und „Herausragende Betreuung“ gekürt worden. CLASSIC vhb-Kurse sind für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium konzipiert. Ein Sonderpreis wurde darüber hinaus für die besonders gelungene Umsetzung des vhb-Netzwerkgedankens vergeben, das hochschulübergreifende Teilen von Wissen. Doch konnte im Mai 2020 die Preisvergabe im Rahmen des geplanten Festakts „20 Jahre Virtuelle Hochschule Bayern (vhb)“ aus bekanntem Grund nicht stattfinden.

Nun haben wir die Preisverleihung nachgeholt, am Montag, 5. Juli 2021 als öffentliche Veranstaltung via Zoom. Kurse aus sechs verschiedenen Fachgebieten, wie Astronomie, Innovationsmanagement, Medienethik, von insgesamt zehn Trägerhochschulen wurden ausgezeichnet. Auch im Namen des Staatministeriums für Wissenschaft und Kunst – Wissenschaftsminister Bernd Sibler gratulierte in einer Videobotschaft – führten die Mitglieder des Präsidiums der vhb, Präsident Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert, Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt) und Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident der Universität Erlangen-Nürnberg) die Preisverleihung durch.

Die Preisträgerinnen und Preisträger lehren an den folgenden Hochschulen des vhb-Verbundes: Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Technische Hochschule Ingolstadt, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Hochschule für Philosophie München, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Universität Regensburg und Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 

Zur Pressemitteilung
Zu den Pressebildern

Die ausgezeichneten Lehrenden mit dem vhb-Präsidium, der vhb-Geschäftsführerin Dr. Ellen Steffi Widera und den vhb-Beauftragten der Trägerhochschulen

Gruppenbild: Preisträgerinnen und Preisträger, vhb-Gremienmitglieder und vhb-Beauftragte der Hochschulen

Kategorie „Herausragende Mediendidaktik“

1. Platz: Prof. Dr. Katrin Winkler (HAW Kempten)

2. Platz: Prof. Johanna Haberer, Prof. Dr. Christian Schicha, Prof. Dr. Thomas Zeilinger (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen (KU Eichstätt-Ingolstadt), Prof. Dr. Alexander Filipovic (bis Januar 01/2021 HS für Philosophie München)

2. Platz Kategorie „Mediendidaktik“ (v. li. o. n. re. u.): Susanna Endres (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Barbara Schellhammer (vhb-Beauftragte der HS für Philosophie München), Marion Meyerolbersleben (Uni Erlangen-Nürnbeg), Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen (KU Eichstätt-Ingolstadt), Prof. Dr. Markus Eham (vhb-Beauftragter der KU Eichstätt-Ingolstadt), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident der Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident der HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Christian Schicha (Uni Erlangen-Nürnberg)

(v. li. o. n. re. u.): Susanna Endres (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Barbara Schellhammer (vhb-Beauftragte der HS für Philosophie München), Marion Meyerolbersleben (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen (KU Eichstätt-Ingolstadt), Prof. Dr. Markus Eham (vhb-Beauftragter der KU Eichstätt-Ingolstadt), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident der Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident der HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Christian Schicha (Uni Erlangen-Nürnberg)

3. Platz: Prof. Dr. Matthias Kadler (Universität Würzburg), Prof. Dr. Jörn Wilms (Universität Erlangen-Nürnberg)

3. Platz Kategorie „Mediendidaktik“ (v. li. o. n. re. u.): Prof. Dr. Matthias Kadler, Dr. Annika Kreikenbohm, Katharina Leiter, Marcus Langejahn (alle Uni Würzburg), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Jörn Wilms (Uni Erlangen-Nürnberg)

(v. li. o. n. re. u.): Prof. Dr. Matthias Kadler, Dr. Annika Kreikenbohm, Katharina Leiter, Marcus Langejahn (alle Uni Würzburg), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Jörn Wilms (Uni Erlangen-Nürnberg)

Kategorie „Herausragende Betreuung“

1. Platz: Prof. Dr. Peter Augsdörfer (TH Ingolstadt)

1. Platz Kategorie „Betreuung“ (v. li. o. n. re. u.): Prof. Dr. Peter Augsdörfer (TH Ingolstadt), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

(v. li. o. n. re. u.): Prof. Dr. Peter Augsdörfer (TH Ingolstadt), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

2. Platz: Prof. Dr. med. Stefan Sesselmann (OTH Amberg-Weiden), Prof. Dr. Björn Eskofier, Prof. Dr. Anne Koelewijn (Universität Erlangen-Nürnberg)

2. Platz Kategorie „Betreuung“ (v. li. o. n. re. u.): Prof. Dr. med. Stefan Sesselmann (OTH Amberg-Weiden), Marion Meyerolbersleben (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

(v. li. o. n. re. u.): Prof. Dr. med. Stefan Sesselmann (OTH Amberg-Weiden), Marion Meyerolbersleben (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

3. Platz: Prof. Dr. Jörn Glasenapp, Dr. Corina Erk (Universität Bamberg)

3. Platz Kategorie „Betreuung“ (v. li. o. n. re. u.): Dr. Corina Erk (Uni Bamberg), Katharina Stahl (Uni Bamberg), Prof. Dr. Andreas Henrich (vhb-Beauftragter der Uni Bamberg), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

(v. li. o. n. re. u.): Dr. Corina Erk (Uni Bamberg), Katharina Stahl (Uni Bamberg), Prof. Dr. Andreas Henrich (vhb-Beauftragter der Uni Bamberg), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

Sonderpreis „Gelungene Umsetzung des vhb-Netzwerkgedankens“

Fachgebiete „Deutsch als Fremdsprache“ der Sprachenzentren der Universität Erlangen-Nürnberg, Universität Regensburg, Universität Würzburg und Technischen Hochschule Nürnberg

Sonderpreis „vhb-Netzwerkgedanke“ (v. li. o. n. re. u.): Dr. Frank Mielke (Uni Erlangen-Nürnberg), Dr. Thomas Stahl (Uni Regensburg), Vincenzo Spagnolo (Uni Würzburg), Christine Kramel (Uni Regensburg), Silke Holstein (Uni Würzburg), Mike Schwer (TH Nürnberg), Prof. Dr. Nikolaus Korber (Vizepräsident Uni Regensburg und vhb-Beauftragter), Edith Nerke (TH Nürnberg), Karen Zhuber-Okrog (Uni Würzburg), Dr. Gunter Lorenz (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Christina Zitzmann (Vizepräsidentin TH Nürnberg und vhb-Beauftragte), Gunnar Schuberth (TH Nürnberg), Heidi Daumer-Hirschmann (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)

(v. li. o. n. re. u.): Dr. Frank Mielke (Uni Erlangen-Nürnberg), Dr. Thomas Stahl (Uni Regensburg), Vincenzo Spagnolo (Uni Würzburg), Christine Kramel (Uni Regensburg), Silke Holstein (Uni Würzburg), Mike Schwer (TH Nürnberg), Prof. Dr. Nikolaus Korber (Vizepräsident Uni Regensburg und vhb-Beauftragter), Edith Nerke (TH Nürnberg), Karen Zhuber-Okrog (Uni Würzburg), Dr. Gunter Lorenz (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Christina Zitzmann (Vizepräsidentin TH Nürnberg und vhb-Beauftragte), Gunnar Schuberth (TH Nürnberg), Heidi Daumer-Hirschmann (Uni Erlangen-Nürnberg), Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Präsident der vhb), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident Uni Erlangen-Nürnberg und Präsidiumsmitglied der vhb), Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident HAW Würzburg-Schweinfurt und Präsidiumsmitglied der vhb), Dr. Ellen Steffi Widera (Geschäftsführerin der vhb)