Virtuelle Hochschule Bayern

Suche

“… örtlich und zeitlich flexibel studieren”

Hauptnavigation
Login

Inhalt

Informationen über die vhb

 

Virtuelle Hochschule Bayern - um welche Institution handelt es sich?

Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) ist eine Einrichtung des Freistaates Bayern. Ihre Zielgruppen sind Studierende, Lehrende und Hochschulen.

Die vhb ist eine Verbundinstitution, die von allen bayerischen Universitäten und Fachhochschulen getragen wird.

Die vhb fördert und koordiniert die Entwicklung und den Einsatz von bedarfsgerechten Online-Lehrangeboten an ihren Trägerhochschulen.

« vhb-FAQ

 

Worin liegt der Nutzen der Trägerhochschulen durch den Einsatz von vhb-Lehrangeboten?

Das Ziel der vhb ist, die Trägerhochschulen in der Lehre zu entlasten. Daher fördert die vhb ausschließlich bedarfsorientiert: Entwickelt werden nur Online-Lehrangebote, die von mindestens zwei Trägerhochschulen benötigt werden.

Allerdings stehen alle Lehrveranstaltungen allen Studierenden unabhängig von ihrem Studienfach zur Verfügung.

« vhb-FAQ

 

Wie wird die nachhaltige Nutzung der vhb-Lehrangebote gewährleistet?

Die vhb fördert die Entwicklung nur solcher Lehrangebote, für die die nachhaltige Durchführung mit tutorieller Betreuung durch die Anbieter gewährleistet wird. 

Die vhb stellt Mittel für die tutorielle Betreuung und für die Verbesserungsmaßnahmen ihrer Kurse zur Verfügung.

« vhb-FAQ

 

Existiert ein einheitliches Konzept der vhb-Lehrveranstaltungen?

In der vhb ist Raum für unterschiedliche pädagogische und methodisch-didaktische Ansätze: Jede Fachdisziplin setzt ihre spezifischen Bedürfnisse in ihrem Kursangebot um.

In der vhb werden je nach den Erfordernissen des Lehrmaterials unterschiedliche Lernmanagement-Systeme und Content-Management-Systeme eingesetzt.

« vhb-FAQ

 

Welche Maßnahmen der Qualitätssicherung führt die vhb durch?

 Die vhb prüft und sichert die Qualität ihrer Kurse.

  • Die vhb führt in jedem Semester eine studentische Evaluation aller Kurse durch.

  • Sämtliche Kurse werden regelmäßig von außerbayerischen Experten fachlich und mediendidaktisch begutachtet.

  • Die vhb fördert notwendige Verbesserungen der Kurse, solange an mehreren Trägerhochschulen Bedarf an diesen Kursen besteht.

 

 

« vhb-FAQ