Virtuelle Hochschule Bayern

Suche

“… örtlich und zeitlich flexibel studieren”

Hauptnavigation
Login

Inhalt

Informationen über die vhb

E-Tutorenschulung und Einführungsworkshop "Entwicklung von Online-Kursen" im Herbst 2018

Dienstag 19. Juni 2018

Die vhb bietet auch im Herbst 2018 wieder eine E-Tutorenschulung für Kursbetreuerinnen und -betreuer sowie einen Einführungsworkshop für Kursentwicklerinnen und -entwickler an.

1. E-Tutorenschulung (vom 17.09. bis 28.10.2018)


Die effektive und kontinuierliche Betreuung der Lernenden ist eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Online-Lehre. Häufig wird unterschätzt, dass beim E-Learning zum Teil andere Anforderungen an die Kommunikation als in der Präsenzlehre zu beachten sind und die Dynamik bei der Kursdurchführung durch die asynchrone Bearbeitung der Inhalte und Aufgaben schnell von der gewohnten Präsenzlehre abweicht. E-Tutorinnen und E-Tutoren müssen auf diese spezifischen Prozesse vorbereitet sein. Die praxisnahe E-Tutorenschulung der Virtuellen Hochschule Bayern liefert dazu die nötigen Grundlagen.

Zielgruppe

Teilnehmen können Interessierte, die bereits bestehende vhb-Kurse als Tutorinnen/Tutoren betreuen, aber auch Projektleiterinnen/-leiter und -mitarbeiterinnen/-mitarbeiter, deren Kurse sich noch in Entwicklung befinden sowie Multiplikatoren für E-Learning an den vhb-Trägerhochschulen. Für diesen Personenkreis ist die Teilnahme kostenfrei.

Inhalte

  • Möglichkeiten und Grenzen von Online-Lehre
  • Welche Aufgaben haben E-Tutorinnen und E-Tutoren zu erfüllen und wie können diese effektiv bewältigt werden?
  • Wie können Online-Lernende einzeln und in Gruppen durch E-Tutorinnen und E-Tutoren unterstützt werden?
  • Wie lässt sich der Lernerfolg der Online-Lehre überprüfen?
  • Worauf ist bei der Kommunikation während der Kurslaufzeit zu achten? Wie lässt sich die Kommunikation mit den Online-Lernenden effektiv gestalten?
  • Wie werden Online-Kurse organisiert und technisch betreut?
  • Welche Funktionen haben Lernplattformen bei der Vorbereitung und Durchführung von Online-Kursen?
  • Was ist beim Urheberrecht zu beachten?

Die Schulung besteht aus einem Präsenztag und einer 6-wöchigen Online-Phase.

Anmeldung:         bis 9. September 2018
Durchführung:     17. September – 28. Oktober 2018
Präsenztag:         20. September 2018
                             am Institut für Lern-Innovation, Dr.-Mack-Straße 77, 90762 Fürth

Die Kosten der Schulung übernimmt die vhb.
Weitere Informationen und Online-Anmeldung zur E-Tutorenschulung


2. Einführungsworkshop "Entwicklung von Online-Kursen" (am 09.10.2018)

Der eintägige Einführungsworkshop "Entwicklung von Online-Kursen" richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhb-Trägerhochschulen, die an der Entwicklung eines vhb-Kurses beteiligt sind oder sich für die Entwicklung von Online-Kursen interessieren.

Inhalte

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops erhalten einen Überblick über die Planung, Durchführung und Evaluation von Online-Kursen. Dabei werden auch die spezifischen Anforderungen von vhb-Kursen (u.a. Phasen der Projektbeantragung, Betreuungsmittelregelung, technische Voraussetzungen) thematisiert. Inhaltliche Schwerpunkte des Workshops sind die didaktische Planung und unterschiedliche Konzeptionierung, sowie die tatsächliche Realisierung und Betreuung von Online-Kursen. Anhand von Best-Practice-Beispielen werden praktische Anregungen zum Start in die Entwicklung und Gestaltung eigener Kursprojekte gegeben. Die Arbeit an eigenen Projekten soll in diesem Zusammenhang vorangetrieben werden. Hierfür und für den Austausch der Teilnehmenden untereinander wird ausreichend Raum geboten.

Die Kosten des Workshops übernimmt die vhb.

Anmeldung:  bis 23.09.2018 (maximal 16 Personen)
Termin:         9. Oktober 2018, 10 bis 16 Uhr
Ort:               DiZ (Zentrum für Hochschuldidaktik), Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt

Weitere Informationen und Online-Anmeldung zum Einführungsworkshop