Virtuelle Hochschule Bayern

Suche

“… örtlich und zeitlich flexibel studieren”

Hauptnavigation
Login

Inhalt

Informationen über die vhb

Workshop „SMARTes Blended Learning – Grundlagen, Tools & Umsetzung“

Montag, 03.12.2018, 10.30 – 16.15 Uhr

Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Lothstraße 64, 80335 München
Hörsaal R 1.046

 

In einer einführenden Keynote unter dem Titel „Blended Learning in Zeiten von Smart Devices, Social Networks und Mobile Learning“ beleuchtete Prof. Dr. Ullrich Dittler (Hochschule Furtwangen) die veränderten Lerngewohnheiten und die daraus resultierenden Erwartungen einer jungen Lern-Generation an Bildungsangebote.

Im Anschluss wurden die Grundlagen der neuen Förderlinie „SMART vhb“ erläutert und eine Einführung in die technische Umsetzung mit dem Repositorium gegeben. Am Nachmittag folgten vier Kurzvorträge, in denen Autorentools zur Erstellung von Blended Learning-Einheiten vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen erläutert wurden. Für Erfahrungsaustausch und Diskussion zwischen den Teilnehmenden war ausreichend Zeit vorgesehen.

Eine Programmübersicht sowie weitere Informationen finden Sie hier.


Zielgruppe:
Der Workshop richtete sich an alle interessierten Lehrenden sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für E-Learning aller Trägerhochschulen der vhb. Für diesen Personenkreis war die Teilnahme kostenfrei.


Teilnahmebestätigung:
Für die Teilnahme am Workshop konnte von der Virtuellen Hochschule Bayern eine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden. Ob und in welchem Umfang die Teilnahme am Workshop im Rahmen von Fortbildungsprogrammen zur Professionalisierung der Lehre (z. B. Zertifikat Hochschullehre Bayern) anerkannt wird, liegt im Ermessen der zertifikatsausstellenden Institution. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an den/die zuständige/n Ansprechpartner/in an Ihrer Hochschule.