Temporäre Zusatzangebote im Sommersemester 2020

16. Fächergruppe im CLASSIC vhb-Kursprogramm

Die Corona-Pandemie stellt Sie als Hochschullehrende vor große Herausforderungen. Um diese Ausnahmesituation gemeinsam zu meistern, stellen unsere Trägerhochschulen temporär weitere Online-Lehrangebote bereit, die Sie als Lehrende in der momentanen Situation unterstützen können.

Die Angebote sind allen Studierenden der vhb-Trägerhochschulen über das Single Sign-on System zugänglich. Hierfür genügt eine Registrierung bei der vhb. Hilfestellungen für Studierende finden Sie in unseren FAQ für Studierende.

 

Bitte beachten Sie:

  • Im Rahmen der Angebote dieser Fächergruppe gibt es keine zentralen Prüfungsangebote (Leistungsnachweise) durch die Kursanbieter/innen. Wird ein Kurs aus dieser Fächergruppe an einer vhb-Trägerhochschule eingesetzt, kann diese Trägerhochschule aber bei Bedarf eigene Prüfungen/Leistungsnachweise zu diesem Kurs anbieten.
  • In den Angeboten dieser Fächergruppe gibt es keine zentrale tutorielle Betreuung. Im Bedarfsfall müsste die tutorielle Betreuung der Studierenden über die Lehrende/den Lehrenden an der den Kurs nutzenden Trägerhochschule sichergestellt werden.
  • Lehrende, die einen Gastzugang zu den Angeboten erhalten möchten, wenden sich bitte an das Projektmanagement.

 

Wenn Sie selbst mit Ihren Online-Lehrangeboten einen Beitrag leisten möchten, wenden Sie sich bitte ebenfalls an das Projektmanagement. Voraussetzung: Die Lehrangebote müssen über ein an die vhb angebundenes Learning-Management-System Ihrer Hochschule zugänglich sein, damit sie in das vhb-Kursprogramm aufgenommen werden können.

Auch Blended Learning-Einheiten für SMART vhb sind willkommen und können temporär in unser bayernweites Repositorium aufgenommen werden.