Partner

Mit unseren Kooperationspartnern tauschen wir Wissen und Expertise aus. Im Bereich OPEN vhb möchten wir insbesondere auf unsere folgenden Partner hinweisen.

Die oncampus GmbH ist das E-Learning Tochterunternehmen der Technischen Hochschule Lübeck. Sie bietet Online-Weiterbildung, Massive Open Online Courses und Online-Studiengänge an. oncampus und vhb arbeiten seit 2007 auf dem Gebiet der Online-Lehre zusammen. Mit der Kooperation der beiden akademischen E-Learning-Anbieter wird eine Brücke zwischen Nord- und Süddeutschland geschlagen. „Bildung muss heutzutage nicht mehr in einem Hochschulgebäude stattfinden. Wir bringen das Wissen aus den Hochschulen hinaus auf die Straße und ermöglichen allen Interessierten den Zugang zu Hochschulwissen“ betont Andreas Dörich, Geschäftsführer von oncampus.

MOOChub Logo

Bildungsinteressierte finden auf der Plattform MOOChub zahlreiche kostenlose Online-Kurse verschiedener Anbieter aus Deutschland und Österreich, darunter auch unsere OPEN vhb-Kurse. Gegründet wurde der MOOChub ursprünglich von der TH Lübeck mit ihrer Tochter oncampus, der TU Graz und dem Hasso-Plattner-Institut mit seiner Lernplattform openHPI. Neben der vhb sind beim Relaunch als neue Partner der KI-Campus (gefördert durch das BMBF) und die Future Skills-Plattform (Schleswig-Holstein) mit dabei.
Der Verbund MOOChub fördert als Netzwerk den Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Plattform-Betreibenden und möchte digital gestütztes Lernen und Lehren im deutschsprachigen Hochschulraum weiterentwickeln. Die Partner unterstützen u.a. die Ideen von gemeinsamen Standards sowie von Open Educational Resources (kurz OER, dt. freie Bildungsressourcen).

Bay BIDS Logo

Die BayBIDS (Bayerische BetreuungsInitiative Deutsche Auslands- und PartnerSchulen) fördert die Zusammenarbeit zwischen den bayerischen Hochschulen und den Deutschen Auslands- und Partnerschulen und dient dabei beiden Seiten als Ansprechpartner – sei es z. B. bei der Suche nach Kooperationspartnern im Bereich Studienmarketing oder bei Fragen zu Bewerbung und Zulassung an bayerischen Hochschulen. Ein besonderes Augenmerk richtet die BayBIDS außerdem auf (zukünftige) Absolventinnen und Absolventen Deutscher Auslands- und Partnerschulen, die ein hohes Leistungsniveau und exzellente Sprachkenntnisse mitbringen. Unser zentrales Ziel ist es, diese für ein Studium in Bayern zu interessieren und zu gewinnen.
Gemeinsam mit der vhb präsentiert BayBIDS 2021 die digitale bayerische Woche, während der alle bayerischen Hochschule Gelegenheit haben, sich vorzustellen. Anschließend wird die Webseite zur Vorbereitung von Schnupperbesuchen durch Schülerinnen und Schüler sowie zur Beratung von Absolventinnen und Absolventen genutzt werden.