Virtuelle Hochschule Bayern

Suche

“… örtlich und zeitlich flexibel studieren”

Hauptnavigation
Login

Inhalt

Informationen über die vhb

Wahl des Präsidiums und der Programmkommission in der Mitgliederversammlung 2018

Das vhb-Präsidium, v.l. Prof. Dr. Robert Grebner, Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert, Prof. Dr. Joachim Hornegger

Mittwoch 31. Januar 2018

Die Mitgliederversammlung der vhb hat am 15. Januar 2018 das Präsidium und die Mitglieder der Programmkommission für die kommenden vier Jahre gewählt.

Das Präsidium wurde einstimmig wiedergewählt. Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert (Universität Bamberg) wurde im Amt als Präsident ebenso bestätigt wie die Vizepräsidenten Prof. Dr. Robert Grebner (Hochschule Würzburg-Schweinfurt) und Prof. Dr. Joachim Hornegger (Universität Erlangen-Nürnberg).

Neu in die Programmkommission gewählt wurden Prof. Dr. Nikolaus Korber (Vizepräsident der Universität Regensburg) und Prof. Dr. Eckhard Lachmann (Vizepräsident der Hochschule Rosenheim). Durch Wiederwahl bestätigt wurden Prof. Dr. Nils Oberbeck (Vizepräsident der Technischen Hochschule Nürnberg), Dr. Hans Pongratz (Vizepräsident der Technischen Universität München) und Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Wirsing (Vizepräsident der Universität München). Ebenfalls wiedergewählt wurden Prof. Dr. Ulrike Cress (Universität Tübingen/Leibniz-Institut für Wissensmedien) und Prof. Dr. Peter A. Henning (Hochschule Karlsruhe).

Wir bedanken uns bei den Mitgliedern der Programmkommission, die nicht mehr kandidierten, Prof. Dr. Wolfgang Bock (Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg) und Prof. Dr. Rainer Wernsmann (Universität Passau), für ihre langjährige und konstruktive Tätigkeit in der Programmkommission.